Start

 

Das Ing. Büro im Bauwesen  Jürgen Fritz Consulting  für Bauplanung, Bauleitung und Baugutachten wurde 2008 gegründet.

Nach Beendigung des Studiums des Herrn Jürgen Fritz als Dipl. Ing. (FH) im Bauingenieurwesen in Augsburg im Jahre 1990 war er ständig in der Bauleitung tätig, so dass er eine Berufserfahrung von ca. 23 Jahren als Bauleiter vorweisen kann. In dieser Zeit war er eigenständig verantwortlich für die verschiedenartigsten Bauprojekte.

Die Bauvorlageberechtigung für die Bauplanung erwirkte Herr Jürgen Fritz durch die Eintragung bei der Bayer. Ingenieurekammer Bau am 07.02.2001 unter der Nr. 51432 nach Art. 68 Abs. 2 Nr. 2 der Bayer. Bauordnung.

Am 10.04.2007 wurde Herr Jürgen Fritz zum Sachverständigen im Bereich Bewertungen von bebauten und unbebauten Grundstücken und Schäden an Gebäuden nach bestandener Prüfung ernannt und führte seither die verschiedenartigsten Baugutachten, sowie Versicherungsgutachten aus.

Am 25.07.2012 wurde Herr Jürgen Fritz bei der Bayer. Ingenieurekammer Bau geführten Liste unter der Nr. 61481 eingetragen und ist demgemäß nach Art. 62 Abs. 2 Satz 1 und Satz 3 der Bayer. Bauordnung berechtigt für die in dieser Vorschrift genannten Bauvorhaben die Nachweise für die Standsicherheit zu erstellen.

Durch Lehrgänge mit bestandener Prüfung bei der Bayer. Ingenieurekammer Bau eignet sich Herr Jürgen Fritz die Nachweisberechtiung zum Erstellen des vorbeugenden baulichen Brandschutzes der Gebäudeklasse 1-3, 5 und Sonderbauten, sowie den Brandschutznachweis der Gebäudeklasse 4 gemäß den Bestimmungen des Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 und Satz 3 der Bayer. BO der Novelle 2008 an.

 

5408